SA, 26. November | Lesung & Red Tape Club

Hallo Freunde, am 26. November kommt der RedTape als Double Feature daher. Ab 20h liest Volker Wittkamp aus seinem gerade erschienen Buch Fit im Schritt, ab 22h startet der RedTape die Indiemusikmaschine zusammen mit dem Gast-DJ doc intro.  Puh, ganz schön viel los, oder? Also, noch mal langsam, wer um 20h kommt, kann für 6€ ins Nyx und darf sich zum Thema Urologie bei der Lesung weiterbilden:

rtc_nov16_tokyo_volki3-seite002»Was macht ein Urologe eigentlich genau?« – Das ist die häufigste Frage, die Volker Wittkamp (1) jenseits des Krankenhausalltags zu hören bekommt. Um Berührungsängste mit seinem Fachgebiet zu reduzieren und Licht in dieses Dunkel zu bringen, erklärt er Männern (und Frauen) hier, wie sie »untenrum« funktionieren und was zu tun ist, wenn das mal nicht der Fall sein sollte. Wittkamp macht organische Abläufe verständlich und berichtet über spannende Fallgeschichten aus seinem Berufsalltag – wie die von einem 30jährigen Bodybuilder, dessen Chihuahua beim Spielen die Würstchen verwechselt hat. 1live hat es so treffend ausgedrückt: Ein Urologe packt aus. Falls ihr eine Karte reservieren wollt, eine Email an Volker genügt. Natürlich gibt es für euch auch eine FB-Veranstaltung.  

rtc_nov16_tokyo_volki3-seite001

Ab 22h kommt ihr für 4€ ins Nyx und dürft mit doc intro und dem RedTape zu Indie und Pop zwischen Gitarre und Synthie mit vielgeliebten Klassikern und den vielversprechendsten Neuentdeckungen durch das Nyx tänzeln. Der Geschmacksverstärker besucht sein altes Wohnzimmer. Plätze auf der Gästeliste gewinnen?  Postet euren Musikwunsch auf unserer FB- Veranstaltung, hier als Kommentar oder per Email. Wir freuen uns auf unseren tollen Schriftsteller/Gast-DJ, einen tollen Abend und besonders auf euch.

 

(1) Volker Wittkamp, Jahrgang 1983, studierte Medizin an der Universität Bonn. Er arbeitete fünf Jahre als Assistenzarzt in der Urologie am Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach und steht kurz vor Abschluss seiner Facharztprüfung. Zudem hat sich der ehemalige Indie-DJ (geschmacksverstärker) als »Doc Intro« mit seiner Kolumne in der gleichnamigen Musikzeitschrift einen Namen gemacht. Wittkamp lebt in Köln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.